Gladenbach übertrumpft Marburg

In der 6. Runde der Kreisklasse empfing die 3. Mannschaft der „Königsspringer“ das talentierte Nachwuchs-Team SK Marburg 8. Die Gladenbacher mussten ohne Cedric Schirach auskommen und den Wettkampf mit einem 0:1-Rückstand beginnen.

Weiterlesen...

Unentschieden beim Favorit

Im ersten Wettkampf des neuen Jahres musste die 3. Mannschaft der „Königsspringer“ beim Tabellenführer SK Marburg 7 antreten und erkämpfte ein verdientes Unentschieden 2:2.

Weiterlesen...
  • 29.04.2018 | 14.00 | 1. Mannschaft
    Spiel gegen Schachfreunde Battenberg 1
    Ort: Schlossgarten
  • 06.05.2018 | 14.00 | 3. Mannschaft
    Spiel gegen SC Heuchelheim 3
    Ort: Auswärtsspiel

FIDE-Meister gewinnt Schlossgarten-Cup

Am Tag der Deutschen Einheit fand in Gladenbach der alljährliche Schlossgarten‐Cup statt. Dieses Jahr spielte ein unerwartet starkes Feld um den Wanderpokal. Die Ausrichter vom Schachclub Königsspringer Gladenbach konnten sich wieder über eine sehr rege Teilnahme von insgesamt 42 Teilnehmern freuen.

Weiterlesen...

Tag des Schachs

Die Sportart Schach tritt im Olympiajahr aus ihrem Mauerblümchendasein heraus und bietet sich in aller Bracht in der Öffentlichkeit.

Vor anderthalb Jahren trafen sich einige Vereinsvertreter der Schachvereine SC Königsspringer Gladenbach, SK Marburg, SK Stadtallendorf, Sfr. Kirchhain/Rauschenberg und versuchten neue Wege gemeinsam zu beschreiten, damit der Schachsport nicht still und leise in der Versengung verschwindet.

Weiterlesen...

Schlossgarten-Cup 2008

Am Tag der deutschen Einheit fand der diesjährige Schlossgarten-Cup im gleichnamigen Hotel in Gladenbach statt. Auch dieses Jahr konnten sich die Ausrichter des Gladenbacher Schachclubs über  39 Teilnehmer freuen. Gespielt wurden auch in diesem Jahr 7 Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit.

Weiterlesen...

6. Schloßgartencup des SC Königsspringer Gladenbach

Am Tag der Deutschen Einheit startete die 6. Auflage des schon traditionellen Schnellschachturniers des Gladenbacher Schachclubs. Der I. Vorsitzende Olaf Schmidt konnte 46 Schachfreunde aus der näheren Umgebung begrüßen, was die zweitbeste Beteiligung seit Bestehen des Turniers darstellte. Pünktlich um 10 Uhr konnte die erste Runde eingeläutet werden.

Weiterlesen...