Gladenbach übertrumpft Marburg

In der 6. Runde der Kreisklasse empfing die 3. Mannschaft der „Königsspringer“ das talentierte Nachwuchs-Team SK Marburg 8. Die Gladenbacher mussten ohne Cedric Schirach auskommen und den Wettkampf mit einem 0:1-Rückstand beginnen.

Weiterlesen...

Unentschieden beim Favorit

Im ersten Wettkampf des neuen Jahres musste die 3. Mannschaft der „Königsspringer“ beim Tabellenführer SK Marburg 7 antreten und erkämpfte ein verdientes Unentschieden 2:2.

Weiterlesen...
  • 29.04.2018 | 14.00 | 1. Mannschaft
    Spiel gegen Schachfreunde Battenberg 1
    Ort: Schlossgarten
  • 06.05.2018 | 14.00 | 3. Mannschaft
    Spiel gegen SC Heuchelheim 3
    Ort: Auswärtsspiel

Schlossgarten-Cup

Die Königsspringer aus Gladenbach veranstalten seit dem Jahre 2002 den Schlossgarten-Cup, der seinen Namen dem Spielort verdankt, in dem es stattfindet. Zusammen mit unserem Partner Michael Lühs vom Schlossgarten können wir jedes Jahr am Tag der Deutschen Einheit ein Turnier auf die Beine stellen, bei dem es um das freundschaftliche Kräftemessen von zumeist Mitgliedern des Bezirks 3 geht.

Obwohl das Startgeld grundsätzlich komplett ausgeschüttet wird, werden die Preise so moderat gehalten, dass Profispieler, die nur auf das Geld aber nicht auf das Miteinander aus sind, bisher nicht angetreten sind.

 

Durch die einladende Atmosphäre des Schlossgartens und die guten Beziehungen in den Vereinen des Bezirks sind Streitfälle eine äußerste Seltenheit. Die meisten Teilnehmer haben bereits mehrfach am Turnier teilgenommen, was uns zu dem Schluss führt, dass das Turnier nicht nur uns Königsspringern gefällt, sondern generell im Bezirk gut ankommt.

 

Die bisherigen Sieger:

 

2016 - Klaus Klundt (SC Heusenstamm)

 

2015 - Arno Feicht (SV Alsfeld)

 

2014 - IM Anatoly Donchenko (SK Gießen)

 

2013 - GM Petar Genov (SV Oberhessen Echzell) 

 

2012 - Peter Rudolph (SK Gießen)

 

2011 - Gerhard Orwatsch (SK Gießen)

 

2010 - Frank Roeberg (Sfr. Biebertal)

 

2009 - FM David Ortmann (Böblingen)

 

2008 - Ihsan Ferozkohi (SK Marburg)

 

2007 - Genadi Nekhamkis (SK Marburg)

 

2006 - Michael Schieferstein (SK Marburg)

 

2005 - Peter Rudolph (SK Gießen)

 

2004 - Wolfgang Kummer (Königsspringer Gladenbach)

 

2003 - Olaf Schmidt (Königsspringer Gladenbach)

 

2002 - Joachim Gries (Königsspringer Gladenbach)