Königsspringer unterliegen Marburg

Im vorletzten Wettkampf der Saison unterlag die 3. Mannschaft des SC Königsspringer Gladenbach in der Kreisklasse dem Spitzenreiter und wahrscheinlichen Aufsteiger SK Marburg 6 zu Hause deutlich mit 0,5:3,5. Die Hausherren gerieten durch eine Niederlage des wacker kämpfenden jungen Cedric Schirach am 4. Brett frühzeitig in Rückstand.

Weiterlesen...

Biebertal und Königsspringer trennen sich remis

In der 7. Runde der Kreisklasse war die 3. Mannschaft zu Gast beim 4. Team der Biebertaler Schachfreunde. Nachwuchstalent Cedric Schirach nutzte die taktischen Schwächen seines jungen Gegners Michael Koleber konsequent aus und brachte durch seinen Sieg in einer Kurzpartie die Königsspringer 1:0 in Führung.

Weiterlesen...
  • 03.12.2017 | 14.00 | 2. Mannschaft
    Spiel gegen Schachfreunde Battenberg 2
    Ort: Schlossgarten
  • 08.12.2017 | 20.00 | Training
    Training - Monatsblitz
    Ort: tba
  • 10.12.2017 | 14.00 | 1. Mannschaft
    Spiel gegen SF Braunfels 2
    Ort: Auswärtsspiel

Königsspringer starten ordentlich

Allgemein | 15.10.2015

Die Gladenbacher Schachspieler sind ordentlich in die Saison 2015/2016 gestartet. Alle drei Mannschaften kamen gut aus den Startlöchern und platzierten sich im Mittelfeld.

 

Die erste Mannschaft spielte im ersten Spiel gegen die SSG Hungen-Lich, die im letzten Spiel noch gegen die Gladenbacher siegreich waren. Die Königsspringer revanchierten sich diesmal und hatten mit einem knappen 4,5:3,5 die Nase vorne.

Im zweiten Spiel gegen den SC Butzbach 2000 waren die Gladenbacher stark ersatzgeschwächt. Trotz des Fehlens dreier Stammspieler kämpften die Königsspringer um jeden Punkt, mussten sich aber schließlich mit 3:5 geschlagen geben.

Im nächsten Spiel gegen den SK Marburg 3 können die Gladenbacher dem Saisonziel „Klassenerhalt“ ein Stück näher kommen.

Auch die zweite Mannschaft der Gladenbacher ist in der Kreisliga gut in die neue Spielzeit gestartet: Nach einem 2:2 zum Saisonauftakt gegen den SK Marburg 6, gewannen die Gladenbacher das zweite Spiel der Saison überzeugend mit 3:1 gegen den SC Rochade Königsberg.

In der Kreisklasse starteten die Gladenbacher mit einer Nachwuchsmannschaft unter der Führung von Routinier Hans-Joachim Herrmann. Gegen die Schachfreunde aus Braunfels gelang den Königsspringern ein Unentschieden.