Unentschieden beim Favorit

Im ersten Wettkampf des neuen Jahres musste die 3. Mannschaft der „Königsspringer“ beim Tabellenführer SK Marburg 7 antreten und erkämpfte ein verdientes Unentschieden 2:2.

Weiterlesen...

Erneut Remis in Gladenbach

In ihrem 2. Saison-Wettkampf erzielte die 3. Mannschaft des SC Königsspringer Gladenbach bei der 5. Mannschaft der spielstarken Biebertaler Schachfreunde mit 2:2 ein verdientes Remis. Cedric Schirach brachte am 4. Brett als Führer der schwarzen Steine gegen Michael Koleber in einer taktisch überzeugend geführten Kurzpartie die Königsspringer in Führung, sein junger Gegner gab im 21. Zug auf.

Weiterlesen...
  • 25.02.2018 | 14.00 | 1. Mannschaft
    Spiel gegen SK Herborn 1946 1
    Ort: Auswärtsspiel
  • 04.03.2018 | 14.00 | 3. Mannschaft
    Spiel gegen SK Marburg 1931/72 8
    Ort: Schlossgarten
  • 11.03.2018 | 2. Mannschaft
    Spiel gegen SK Herborn 1946 2
    Ort: Auswärtsspiel
  • 18.03.2018 | 14.00 | 1. Mannschaft
    Spiel gegen SVG Ober-Hessen Echzell 1
    Ort: Schlossgarten

Königsspringer unterliegen Marburg

Im vorletzten Wettkampf der Saison unterlag die 3. Mannschaft des SC Königsspringer Gladenbach in der Kreisklasse dem Spitzenreiter und wahrscheinlichen Aufsteiger SK Marburg 6 zu Hause deutlich mit 0,5:3,5. Die Hausherren gerieten durch eine Niederlage des wacker kämpfenden jungen Cedric Schirach am 4. Brett frühzeitig in Rückstand.

 

Jannis Colin Müller erkämpfte am 2. Brett ein hoch verdientes Remis gegen Jakob Wolf und ließ so das Gladenbacher Nachwuchsteam wieder hoffen. Den Ausschlag gab schließlich eine Duplizität der Ereignisse: Alexander Müller am 3. Brett und Hans-Joachim Herrmann am 1. Brett hatten nach zähem Ringen vorteilhafte Stellungen erreicht, dann stellte jeder der beiden einen Springer ein, was letztlich den hohen Sieg für die Marburger Gäste bedeutete. Die Gladenbacher können aber trotz der Niederlage ihren sicheren 4. Tabellenplatz behalten.